Über uns

Wir sind ein allgemeinnütziger Verein, der in Menzingen, im Herzen des Kraichgaus engagierten Schießsport betreibt.

Unsere Schwerpunkte hierbei liegen bei der Aufrechterhaltung des Schießsports in Deutschland und der Beteiligung des Vereins am öffentlichen Leben und sozialen Engagement wie Festveranstaltungen.

In unserem bewirtschaftetem Vereinsheim finden bis zu 70 Gäste Platz. Es steht ebenfalls ein gepflegter Außenbereich im Grünen mit Grillplatz zur Verfügung.

Die Vereinsanlage verfügt über einen 10 Meter Luftgewehr/ -pistolenstand, ein 25-Meter Kurzwaffenstand mit Duellanlage, sowie ein 50 mtr. Langwaffenstand mit jeweils 8 Bahnen. Der Schießbetrieb beinhaltet die Disziplinen für Luftpistole, Luftgewehr, Sportpistole, KK-Gewehr, Großkaliberkurzwaffen, Vorderladerwaffen, Großkaliberlangwaffen wie Ordonnanzgewehrschießen, Westernschießen oder auch Selbstladegewehrdisziplinen. Wir sind auch gegenüber neuen Disziplinen offen, wie z.B. Vorderladerkanonenschießen.

Der SV-Menzingen e.V. ist Mitglied des Deutschen Schützenbundes DSB ( Landesverband BSV) und des Bundes Deutscher Sportschützen BDS ( Landesverband GSVBW) und deckt damit den Großteil der in Deutschland zugelassenen Schießdisziplinen ab.

Der Verein wurde im Jahre 1958 gegründet. Der Anfang des Schießsports in Menzingen war unter den damaligen Umständen entsprechend bescheiden, fand in einer RAD-Baracke statt und bot lediglich die Disziplinen Bogenschießen und Luftgewehr.

Im Jahre 1968 wurde das neue Vereinsheim in landschaftlich reizvoller Lage am Südhang des Enkelbergs erbaut. Im Jahre 1999 erfolgte der Anbau des modern ausgestatteten 25 Meter-Standes. Wir bauen unser Schießangebot ständig weiter aus. Wir freuen uns auf Ihrer Besuch oder bei Interesse auch auf ein “Schnupperschießen”.