Archiv der Kategorie: Allgemein

WBK-Anträge von ‚Neuschützen‘ beim DSB

Sportschützen, die bislang noch keine Waffenbesitzkarte (WBK) beantragt haben und planen, dies über den Deutschen Schützenbund (DSB) zu tun, sollten die dafür nötige Waffensachkundeprüfung ausschließlich in einem durch den DSB angebotenen Kurs erwerben.
Nachweise anderer Anbieter werden im Sinne eines entsprechenden Ausbildungsstandards vom DSB zukünftig nicht mehr akzeptiert.
Im Zweifel sollte die Anerkennung des jeweiligen Prüfungsnachweises beim DSB zuvor erfragt werden.

Rückkehr zum Normalbetrieb/Sommer-öffnungszeiten August

Werte Schützenfreunde,

der SV Menzingen kehrt zum Normalbetrieb (im Rahmen der Corona-Auflagen) zurück.

Aufgrund der Ferienzeit ist das Schützenhaus allerdings
in der 2. Augusthälfte nur an Freitagen geöffnet.
(An allen Freitagen und So., den 02. und den 09.08. ist das Schützenhaus jeweils offen.)
Für alle Augustsonntage werden noch Standaufsichten gesucht. Bitte meldet Euch, wenn Ihr an einem der Tage (02. / 09. / 16. / 23. / 30.08.) eine Standaufsicht von 14 – 16 Uhr übernehmen könnt, dann sind wir in der Lage, an allen Sonntagen zu öffnen.

Ab September ist das Schützenhaus Freitag und Sonntag geöffnet.
Die Schankstube ist zu den Öffnungszeiten in Betrieb.

Ab sofort gilt wieder der aktuelle Wirtschaftsdienst-Plan für alle Mitglieder.

Darüber hinaus bleiben natürlich nach wie vor die
Regelungen für die Sportausübung
und die Regeln des SV Menzingen zur Infektionsvermeidung auf dem Vereinsgelände bestehen.

Eure Vorstandschaft

Neue Antragsformulare Grüne/Gelbe WBK & Fortbestehen der Erlaubnis

Der Badische Sportschützenverband Leimen hat die Formulare im Bereich Waffenanträge überarbeitet und vereinfacht.

Ab dem 01. Juli 2020 finden Antragsteller die folgenden neuen Formulare auf der Homepage des Verbandes unter:  www.bsvleimen.de/waffenrecht.html

·         Antrag Fortbestehen der Erlaubnis

·         Antrag Grüne WBK

·         Antrag Gelbe WBK

Wichtig: Ab dem 01.07.2020 dürfen nur noch die neuen Formulare verwendet werden!

Da es sich um interaktive Formulare handelt, kann man zukünftig die Anträge direkt am PC ausfüllen, ausdrucken und entsprechend unterschreiben.

Der Verband bittet eindringlich um die Nutzung dieser Möglichkeit, da es in der Vergangenheit durch schwer lesbare Handschriften immer wieder zu telefonischen Nachfragen bei der Bearbeitung kam.

Die Formulare sollten auf keinen Fall blanko ausgedruckt und bis zur Nutzung aufbewahrt werden.
Bitte immer die aktuellen Anträge auf der Homepage verwenden!

Gemäß der Finanzordnung des Badischen Sportschützenverbandes vom 31.03.2020 gelten ab dem 1. Juli 2020 folgende Gebühren:

Antrag Grüne Waffenbesitzkarte (§ 14 WaffG)                35,- €

Antrag Gelbe Waffenbesitzkarte (§ 14 Abs. 4 WaffG)   65,- €

Die Bearbeitungsgebühr gilt auch für Anträge von Mitgliedsvereinen.

Rückfragen hierzu bitte ausschließlich direkt an den
Badischen Sportschützenverband 1862 e.V.

http://www.bsvleimen.de/